New York

Blick auf Manhatten von Top of the Rock

Autumn in New York, why does it seem so inviting?

New York ist im Herbst am schönsten. Genauer im September, wenn sich die Stadt noch ein bisschen nach Sommer anfühlt, aber nicht mehr so heiß und schwül ist. Mit blauem Himmel und sich färbenden Blättern. Drinks auf Dachterassen und einer Decke dazu. Es gibt diesen alten Jazzstandard von Vernon Duke: Autumn in New York. Nicht nur ein toller Song – ich finde, viel besser kann man diese wunderbare Stadt nicht zusammenfassen. Weiterlesen „New York“

Hof Kreuzkamp in Burgwedel

Landluft schnuppern: Rindfleisch direkt vom Hof

Regen, Regen, Regen. An einem leider für dieses Jahr typischen Sommer-Sonntag wünsche ich mir zum ersten Mal, im Besitz von Gummistiefeln zu sein. Nur eine halbe Stunde von Hannover entfernt in Burgwedel liegt der Hof Kreuzkamp. Alles ziemlich idyllisch hier, den Hof gibt es schon seit über 400 Jahren! Ich bin mit Helen und Jan verabredet, die beiden sind um die 30, sehr sympathisch und haben ein innovatives, nachhaltiges Konzept für Rindfleisch entwickelt. Weiterlesen „Hof Kreuzkamp in Burgwedel“

Foto-Ausstellung im Sprengel Museum

Und plötzlich diese Weite

Im Sprengel Museum könnt ihr gerade eine ganz wunderbare Fotografie Ausstellung sehen: Das Ausstellungsprojekt „Und plötzlich diese Weite. Werkstatt für Photographie 1976-86“ wurde gemeinsam mit dem C/O Berlin und dem Museum Folkwang in Essen erarbeitet. Die Ausstellung zeigt die Geschichte und den Einfluss der Protagonisten der vor 40 Jahren in Berlin gegründeten „Werkstatt für Photographie“.

Weiterlesen „Foto-Ausstellung im Sprengel Museum“

Heimat. Ein Perspektivwechsel

Deine Stadt durch meine Augen

Reisen ist Abenteuer und Tatendrang, zu Hause warten Job und Alltag? Tabitha vom wunderbaren find some beautiful places-Blog ist Expertin, was das Reisen angeht und fragt sich, ob zu Hause vielleicht manchmal der Blick fehlt: für das Schöne, Besondere, Verrückte und Zauberhafte. Ihr Blog hat nicht nur absolutes Fernweh in mir ausgelöst, nein, sie hat mir und fünf weiteren Bloggern sieben spannende Fragen zu ihrer und meiner (Wahl-)Heimat Hannover gestellt. Gar nicht so einfach. Weiterlesen „Heimat. Ein Perspektivwechsel“