Lindenblatt Grill-Garten

In meinem allerersten Blogpost habe ich über das Lindenblatt geschrieben – nun hat sich das Restaurant auf der Limmerstraße ganz neu erfunden: Es heißt jetzt Lindenblatt Grill-Garten, die Karte ist radikal reduziert. Im Zentrum: Fleisch. Das verwundert im ersten Moment, gilt Linden und die Limmerstraße doch als Paradies für Vegetarier, auch das „alte“ Lindenblatt hatte tolle vegetarische Menüs. Beim Opening Ende Januar, zu dem sehr stadtteil-typisch die ganze Nachbarschaft eingeladen war, war die neue, fleischige Karte in den Gesprächen ein großes Thema. Darauf zu finden: Steak,  Burger und einige Beilagen. Das war’s. Was bleibt ist der Fokus auf Nachhaltigkeit.

IMG_1181

Fokus auf das Wesentliche

Es ist recht voll an einem Samstag Abend, zum Glück hatte ich (online) reserviert. Ein kleiner Aperitif vorweg, dann entscheiden wir uns für, na klar, Steak und Burger. Obwohl der Laden mittlerweile keinen einzigen Tisch mehr frei hat, kommt das Essen sehr schnell. Zum Glück, denn ich habe Hunger und freue mich seit langem mal wieder auf ein gutes Stück Fleisch: Ich bekommen ein Flanken-Steak, 200 g für 19,50€, medium-rare wie bestellt. Als Beilage nehme ich Pimientos, man kann aus den verschiedensten Beilagen wählen, vom Maiskolben über Pommes bis zum Salat. Der Burger ist ein „Lucky“ Luciano mit Tomaten-Balsamico-Confit, Pesto, Pinienkernen, Büffelmozzarella und Trüffelsalami und mit 10€ fair im Preis.

 

So schnell wie das Essen kam, ist es auch wieder weg – das Steak ist zart, lecker, der Burger saftig und alles stimmt. Besonders erwähnt sei an der Stelle auch die Cocktail- und die Weinkarte, die wirklich keine Wünsche offen lassen. Am Ende gönnen wir uns noch ein Stück NY Cheesecake mit Rosmarinkirschen, nicht nur optisch mein absolutes Highlight an dem Abend. Besonders schön finde ich auch das Interieur: Im hinteren Bereich hat Caspar David Engstfeld alias Krashkid ein tolles Wandbild gemalt, an der Decke und an den Wänden hängen Pflanzen und Neonleuchten, modern, grün. Mein Fazit: Für ein gutes Stück Fleisch in entspannter, aber schicker Atmosphäre ist das neue Lindenblatt Grill-Garten wirklich eine Empfehlung!

Cheesecake im Lindenblatt Grill-Garten

Wandbild von Caspar David Engstfeld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s